IHR WINTERRURLAUB IM KAISERWINKL

Der Kaiserwinkl - eine schneereiche Winter-Wunder-Welt in Tirol. Erleben Sie einen entspannenden Urlaub zwischen den zackigen Bergriesen des Zahmen und des Wilden Kaisers und dem zauberhaften Walchsee.

Winter wie Sommer aufregend wenn du es willst. Das Outdoor Paradies Kaiserwinkl in Tirol lädt das ganze Jahr über zu Erholung, Bewegung und "einfach ankommen" ein.

Skifahren

Skifahren

Genießen Sie einen Skiurlaub im Tiroler Kaiserwinkl in zwei abwechslungsreichen Skigebieten zum fairen Preis. Die Bergbahnen Hochkössen und Zahmer Kaiser vereinen 37 Pistenkilometer - davon 23 km beschneit.

Langlaufen

Langlaufen

Kaiserwinkl ist eines der größten Langlaufgebiete Tirols mit bestens präpariertem Loipennetz von 121 km klassisch und 119,5 km Skating. Die Benützung der Loipen im Kaiserwinkl und Reit im Winkl ist kostenlos.

Schneeschuh

Schneeschuh

Die tiefverschneite Umgebung Kaiserwinkls lädt zu traumhaften Winter- und Schneeschuhwanderungen ein. Dafür stehen Ihnen rund 80 km präparierte und beschilderte Winterwanderwege zur verfügung.

Winter Aktiv

Winter Aktiv

In Kaiserwinkl erwarten Sie zahlreiche Winteraktivitäten abseits der Piste. Die Winterwelt ermöglicht Ihnen von Schlittenfahren auf Naturrodelbahnen, Eislaufen bis Snowtubing eine Fülle von Winterspass in Tirol.

Kaiserwinkl Card

  • Gratis Parken auf neun Parkplätzen in der Region
  • Gratis Regiobus/Skibus ganzjährig
  • Gratis Loipenbenützung
  • Gratis Dorfführungen
  • Gratis Laternenwanderung
  • Gratis Schneeschuh-Testmöglichkeit
  • Gratis Pferdekutschenfahrt für Kinder bis 12 Jahre
  • 50% Ermäßigung auf Langlauf Schnupperstunde, Sauna, Eisstockschießen
  • 50% Ermäßigung auf Kaiserwinkl Merchandisingartikel
  • 10% Ermäßigung auf Mehrtages-Skipässe
  • 10% Ermäßigung auf die Berg- und Talfahrt für Nichtskifahrer bei den Bergbahnen Kössen und Zahmer Kaiser Walchsee (nichtskifahrende Kinder ab JG 2008 FREI)
  • Ermäßigungen bei Taxiunternehmen, Skischulen, sowie verschiedenen Gasthöfen, Geschäften und Freizeiteinrichtungen des Kaiserwinkls