Skifahren im Kaiserwinkl

Genießen Sie einen Skiurlaub im Tiroler Kaiserwinkl in zwei abwechslungsreichen Skigebieten zum fairen Preis. Die Bergbahnen Hochkössen und Zahmer Kaiser vereinen 37 Pistenkilometer - davon 23 km beschneit.

Skigebiete

Skigebiete

Im Skigebiet Hochkössen auf Kössens Hausberg, dem Unterberg, erwarten Sie 23 Kilometer beschneite Traumpisten zwischen 650 und 1750 Meter Seehöhe. Dank der Verbindung durch den Regiobus nutzen Sie die Pistenkilometer beider Gebiete voll aus.

Skischulen

Skischulen

Die Skischulen im Kaiserwinkl bieten für Skifahrer und Snowboarder Kurse in allen Schwierigkeitsstufen an, egal ob Anfänger, Fortgeschritten, Gruppen- oder Einzelunterricht - mit einem Skikurs im Kaiserwinkl werden alle zu besseren Schneesportlern.

Geöffnete Lifte

Geöffnete Lifte

In den Skigebieten Hochkössen und Zahmer Kaiser/Walchsee erwarten Sie modernste Bahnen und Lifte.

Aktuelle Schneehöhen und den offen/geschlossen-Status aller Pisten und Lifte.

Skiverleih

Skiverleih

Leihen Sie sich die aktuellste Skiausrüstung anstatt sie zu transportieren. In den Sportgeschäften Intersport Rent Planer in Kössen, Skiverleih Mühlberger Kössen, Skiverleih Brandauer Kössen, Sport Kapfinger Walchsee.

Langlaufen

Langlaufen auf einem bestens präpariertem Loipennetz von 121 km klassisch und 119,5 km Skating. Die Benützung der Loipen im Kaiserwinkl und Reit im Winkl ist kostenlos.

Weiter lesen

Schneeschuh Wandern

Der tiefverschneite Kaiserwinkls lädt zu traumhaften Winter- und Schneeschuh-Wanderungen ein. Dafür stehen Ihnen rund 80 km präparierte und beschilderte Winterwanderwege zur Verfügung.

Weiter lesen

Winter Aktiv

Im Kaiserwinkl erwarten Sie zahlreiche Winteraktivitäten abseits der Piste. Die Winterwelt ermöglicht Ihnen von Schlittenfahren auf Naturrodelbahnen, Eislaufen bis Snowtubing eine Fülle von Winterspass in Tirol.

Weiter lesen